Sie sind nicht alleine da draußen:
Wo immer Sie unterwegs sind, wir begleiten Sie!
SVG Gefahrgut

Übergangsregelung für Gefahrgutfahrer & Gefahrgutbeauftragte wurde nochmals verlängert

Die Übergangsfrist für ADR Schulungsbescheinigungen (ADR Card), deren Gültigkeit zwischen dem 01.03.2020 und 01.09.2021 abläuft, wird bis zum 30.09.2021 verlängert. Grundlage dafür ist die von Deutschland initiierte Multilaterale Vereinbarung (Ausnahme) M333, siehe unter Multilaterale Vereinbarung M333

Für Gefahrgutbeauftragte wurde hier die M334 auf den Weg gebracht. Die Gültigkeit ist  analog zur M333, siehe unter Multilaterale Vereinbarung M334

Bitte schieben Sie ihre Auffrischungsschulung nicht unnötig hinaus, die Gültigkeit verlängert sich dadurch nicht.

Zum Beispiel: ADR-Card Ablauf 26.08.2020 => ADR-Auffrischungskurs mit erfolgreicher IHK-Prüfung erst am 17./18.09.2021 besucht => neuer ADR-Card-Ablauf ist der 26.08.2025. Weiterhin werden auch die Platzkapazitäten Corona bedingt begrenzt sein.

Ein weiteres Problem ergibt sich für Firmen, die ins Ausland fahren. Diese Übergangsregelung ist nur in den Unterzeichnerstaaten gültig. Das heißt, ist ihr Fahrer mit einer abgelaufenen ADR Card in einem Land unterwegs, welches die M333 nicht gezeichnet hat, gilt die ADR Card als abgelaufen. Die Folge sind horrende Bußgelder und die Stilllegung des Fahrzeugs, von den Folgekosten nicht zu reden. Welche Mitgliedsstaaten die M333 bzw. die M334 gezeichnet haben, können sie unter Multilaterale Agreements tagesaktuell prüfen.

In diesem Zusammenhang möchte ich Sie auf die Möglichkeiten einer Unterstützung durch die SVG BSG und der WHW in Erfurt, als externer Gefahrgutbeauftragter bzw. als Dozent in der jährlichen Unterweisung der Mitarbeiter, aufmerksam machen. Wir beraten Sie auch gern in allen Fragen zum Versand und Transport von Gefahrgut.

Ansprechpartner: René Fischer  Gefahrgutbeauftragter / Gefahrstoffbeauftragter / Brandschutzbeauftragter

0341 20094-730   rfischer@svg-dresden.de und Frau Jacqueline Forster 0361  22022-11 forster@whw-verkehr.de

Zur Startseite Alle Meldungen

Ihre Kontaktaufnahme

Wir freuen uns auf Ihre unverbindliche Kontaktaufnahme

* Pflichtfeld