01. Juli 2018: Die Lkw-Maut auf allen Bundestraßen!

Seit dem 1. Juli 2018 gilt die Mautpflicht in Deutschland auch auf allen Bundesstraßen. Wir bieten in Deutschland seit rund 25 Jahren professionellen Service aus einer Hand. Erwarten Sie von Ihrer SVG stets aktuelle Informationen und freuen Sie sich auf persönliche und kompetente Ansprechpartner, die immer für Ihre Fragen da sind.

Mit folgenden Vorteilen für Sie:

  • Unterstützung bei Fragen, Reklamationen und Formularen
  • Übersichtliche Abrechnung und Aufbereitung der Mautdaten nach Ihren Wünschen
  • Faire Konditionen und Zahlungsziele ohne versteckte Gebühren
  • Kompetente Beratung im Bereich der BAG Fördermittel z.B. De-minimis oder Aus -und Weiterbildung.

Weitere Informationen und Registrierungsformulare finden Sie auf unserer extra eingerichteten Internetseite www.bundesstrassenmaut.de.

SVG-Mautex: Der Online-Kalkulator zur Bundestraßenmaut

Zusammen mit dem Berliner Unternehmen IMPARGO bieten wir Ihnen ein Kalkulationstool zur Berechnung der Auswirkungen der neuen Bundestraßenmaut an. Besonders im Nahverkehr und im ländlichen Raum stellt sich die Frage: Wie viel Maut muss für die Fahrt mehr entrichtet werden? Oder Sie benötigen für Ihre Kunden die konkreten Mauterhöhungen durch die Bundesstraßenmaut? Und genau hier bringen wir mit unserem "SVG-Mautex" Transparenz in Ihre Tourenkalkulation. Ganz egal, ob Touren von A nach B oder mit mehreren Abladestellen, Sie können sich die Strecke auf einer Karte anzeigen lassen sowie die bisherigen und neu hinzukommenden Mautbeträge vergleichen. Neben der deutschen Maut können Sie auch die Mauten in Frankreich, Österreich,Polen, Tschechien und der Schweiz kalkulieren.

Mit dem SVG-Mautex liefern wir Ihnen genau die Werte, die Sie für Ihr Kalkulation oder Abrechnung benötigen. Registrieren Sie sich und vergleichen Sie die Mautbeträge und -kilometer in- und exklusive der neuen Bundesstrassenmaut.

Hier geht´s zum SVG-Mautex