Feiertags-Fahrverbote 2019 für LKW

Fahrverbotsregelung an Sonntagen und an deutschen Feiertagen (§30 StVO Abs. 4)

Gemäß § 30 Abs. 3 und 4 StVO dürfen an Sonntagen und Feiertagen in der Zeit von 0 bis 22 Uhr zur geschäftsmäßigen oder entgeltlichen Beförderung von Gütern einschließlich damit verbundener Leerfahrten Lastkraftwagen mit einem zulässigen Gesamtgewicht über 7,5 t sowie Anhänger hinter Lastkraftwagen nicht geführt werden.

Eine Übersicht über die Fahrverbote für Lkw an Feiertagen in Deutschland finden Sie auf der Internetseite des Bundesamtes für Güterverkehr (BAG).