Weiterbildung für Unternehmer und Verkehrsleiter

Die einmal erworbene fachliche Eignung als Verkehrsleiter* bleibt  Ihnen ein Leben lang erhalten, außer Sie verstoßen gegen eine der „Sieben Todsünden“ und erhalten ein mögliches „Berufsverbot“ (Art. 14 VO(EU) 1071/2009). Um dies zu vermeiden, sollten Verkehrsleiter*  und  ebenso alle anderen verantwortlichen Personen (u.a. Transportunternehmer*, Disponenten*, etc.) ihre Kenntnisse regelmäßig auffrischen. Nutzen Sie die Möglichkeit, mit unseren Weiterbildungen für Unternehmer* und Führungskräfte, Ihr Wissen zu erweitern und auf den neusten Stand zu bringen.

Folgende Themen bieten wir Ihnen an:

Der Verkehrsleiter*/Disponent* und seine* Pflichten
Dienstag, der 17.09.2019, Erfurt

Arbeitszeit- & Mindestlohngesetz, Sozialvorschriften
Dienstag, der 08.10.2019, Dresden

Produktiver Ressourceneinsatz und Fahrzeugkostenrechnung
Donnerstag, der 26.09.2019, Dresden
Dienstag, der 15.10.2019, Erfurt

Zeitrahmen:

  • jeweils von 13:00 Uhr bis 17:30 Uhr

 Schulungsort:

  • SVG Regionalzentrum Erfurt, In der Langen Else 2, 99098 Erfurt
  • SVG Autohof Dresden, Washingtonstr. 40, 01139 Dresden

Preis je Teilnehmer:

  • 150,00 € (netto) zzgl. gesetzl. MwSt. für Mitglieder der
    SVG Straßenverkehrsgenossenschaft Sachsen und Thüringen eG
  • 175,00 € (netto) zzgl. gesetzl. MwSt. für nicht SVG-Mitglieder

Eine Förderung über BAG Weiterbildung 2019 ist für diese Seminare möglich. Wir beraten Sie gern.

Bitte melden Sie sich rechtzeitig mit unserem Anmeldeformular an, die Plätze sind begrenzt!

*m/w/d

 Infoflyer mit Anmeldeformular

Zurück