Sach- und Fachkunde für Sammler, Beförderer, Händler und Makler sowie Entsorgungsfachbetrieben von Abfällen nach dem Kreislaufwirtschaftsgesetz


Unsere Lehrgänge sind unter der Nr. LGS09 durch die Landesdirektion Leipzig anerkannt.

Fachkunde der für die Leitung und Beaufsichtigung eines  Entsorgungsfachbetriebs verantwortlichen Personen nach § 56 KrWG und nach § 9 Abs. 2 Nr. 3 EfbV

Lehrgangsdauer:

  • 36 Unterrichtseinheiten zweimal Freitag und Samstag

Lehrgangsinhalt:

  • Vorschriften des Abfallrechts
  • Schädliche Umwelteinwirkungen und sonstige Gefahren, die von Abfällen ausgehen können
  • Art und Beschaffenheit von besonders überwachungsbedürftigen Abfällen
  • Maßnahmen zur Vermeidung, Verwertung und gemeinwohlverträglichen Beseitigung von Abfällen
  • Bezüge zum Güterkraftverkehrs- und Gefahrgutrecht
  • Vorschriften der betrieblichen Haftung

Prüfung:

  • keine

Hinweis:

  • Nach § 11 EfbV ist eine Auffrischung aller 2 Jahre nötig.


Termine
und Anmeldung